CSR-Beratungstelle











Aktuelles 29.01.2013 – Neu erschienen ist unsere CSR-Broschüre als Leitfaden für kleine und mittelständische Unternehmen.

Der Rhein-Kreis Neuss hat seit dem 1. Juli 2012 eine CSR-Beratungsstelle für kleine und mittelständische Unternehmen eingerichtet.

Was ist CSR?

Unter „CSR – Corporate Social Responsibility“ versteht man die Verantwortung von Unternehmen für ihre Auswirkung auf die Gesellschaft und zeigt die Nachhaltigkeit der eigenen Unternehmensstrategie. Darunter fällt z.B. vorausschauendes Wirtschaften, fürsorglich und fair mit Beschäftigten umzugehen und Verantwortung für die Gesellschaft, Umwelt und für das Gemeinwesen zu übernehmen. Ökologie, Ökonomie und Soziales, das sind die Säulen auf denen CSR aufbaut.

Wie funktioniert CSR?

Dadurch, dass die einzelnen CSR-Handlungsfelder Arbeitsplatz, Umwelt, Markt und Gemeinwesen miteinander verzahnt sind, ergibt sich für ein CSR-Unternehmen fast zwangläufig ein nachhaltiger Mehrwert! Jede Branche und jedes Unternehmen bringt unterschiedliche Schwerpunkte und Ansätze für CSR-Aktivitäten mit sich. Verfolgt ein Unternehmen ernsthafte CSR-Interessen, dann arbeiten Geschäftsführung und Mitarbeiter gemeinsam an dem Konzept und stellen damit sicher, dass die einzelnen Handlungsschwerpunkte letztendlich alle miteinander vereint sind.

Was macht die CSR-Beratungsstelle?

Für zunächst 20 – 25 kleine und mittelständische Unternehmen aus den Branchen Logistik, Chemie, ITK, Ernährungswirtschaft und Energie werden die jeweiligen branchenspezifischen Auswirkungen der Unternehmenstätigkeit auf Mitarbeiter, Umwelt, Gesellschaft bzw. regionale Wirtschaft sowie branchenspezifische Herausforderungen analysiert und gemeinsam mit den Unternehmen branchenspezifische CSR-Masterpläne und Konzepte entwickelt. Diese werden für die teilnehmenden Unternehmen anschließend individuell angepasst und umgesetzt.
Über die Ausbildung der MultiplikatorInnen und den Aufbau einer Online-Plattform sollen die Projektergebnisse auch für andere kleine und mittelständische Unternehmen zugänglich gemacht werden, sodass andere interessierte Unternehmen sich informieren und mit erfahrenen CSR- Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie BeraterInnen austauschen können.

Nach einer zweijährigen Projektlaufzeit soll CSR als fester Bestandteil guter Unternehmungsführung in kleinen und mittelständischen Unternehmen im Rhein-Kreis Neuss verankert sein und so das jeweilige teilnehmende Einzelunternehmen, die Branche an sich und damit auch den Standort Rhein-Kreis Neuss stärken.
Die Teilnahme am Projekt ist für Unternehmen kostenlos.

Warum hat sich der Rhein-Kreis Neuss für das Projekt beworben?

Der Rhein-Kreis Neuss weiß von vielen Aktivitäten kleiner und mittelständiger Unternehmen in einzelnen CSR Handlungsfeldern. Sei es durch Engagement für den örtlichen Kultur- oder Sportverein oder betriebsnah für die eigenen Mitarbeiter/-innen durch Arbeitsplatz und –Zeitgestaltung oder Freistellungen für ehrenamtliche Tätigkeiten.
Damit diese soliden Grundlagen auch wirkungsvoll weiterentwickelt und vermarktet werden können, ist die Weiterentwicklung zu CSR-Unternehmen ein wichtiges Instrument für die Nachhaltigkeit der eigenen Unternehmensstrategie und der gesellschaftlichen Verantwortung.
Der Mehrwert für das einzelne Unternehmen durch eine eigene CSR-Strategie ist gleichzeitig auch der Mehrwert für die Mitarbeiter und Umwelt, aber auch für Kunden das Gemeinwesen in unserer Region, also auch ein Mehrwert für den Rhein-Kreis Neuss!

Hintergründe zum Förderprojekt

Das Projekt wird im Rahmen des Programms CSR – Gesellschaftliche Verantwortung im Mittelstand durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert. Die Beratungsstelle ist eins von 73 geförderten Projekten (Europäischen Sozialfond und Bundesregierung); beworben hatten sich 320 Projekte.
Das Projekt wird durch die Industrie- und Handelskammer, die Kreishandwerkerschaft und den Deutschen Gewerkschaftsbund unterstützt.


Weitere Informationen finden Sie auf www.csr-mehrwert.de


Broschüren:
Der erfolgreiche Weg in die Zukunft – ökonomisch – ökologisch – sozial mit CSR

Ihr Partner bei uns:

Anna Bauer
Tel.: +49 / 0 2131 / 928-7504
Fax: +49 / 0 2131 / 928-7599

Email-Kontakt
Email-Adresse: anna.bauer (at) rhein-kreis-neuss.de