Lebensqualität




Der aktuelle Kultur- und Freizeitführers
PDF-Dokument (8 MB)


Hier geht’s zum Golf im Rhein-Kreis Neuss
PDF-Dokument (952KB)

Die Seele baumeln lassen

Das reichhaltige und familienfreundliche Kultur-, Freizeit- und Sportangebot im Rhein-Kreis Neuss eignet sich bestens, um nach getaner Arbeit die Seele so richtig baumeln zu lassen. Dies wird durch den Gewinn des 10. Platzes im bundesweiten Lebensqualitäts-Atlas bestätigt.

Kulturfreunde können eine Vielfalt verschiedenster Sehenswürdigkeiten besuchen: Zum Beispiel Schloss Dyck, eine der schönsten Wasserburgen aus dem 11. Jahrhundert, oder das weltweit einmalige Museum Insel Hombroich, zum einen Erftauenlandschaft, zum anderen Herberge eines breites Spektrums künstlerischen Wirkens. Hier findet ein in dieser Form wohl einmaliger Dialog zwischen Natur, Kunst und Architektur statt. Ein weiteres kulturelles Highlight: die Werkschau des Bildhauers Ulrich Rückriem in den Skulpturen-Hallen in Rommerskirchen.

Auch Sportfreunde kommen nicht zu kurz: Dafür sorgen u.a. über 1.200 km lange Radwanderwege, sechs Golfplätze, die erste Indoor-Skihalle Deutschlands und der Kletterpark Neuss mit Deutschlands größtem freistehenden Hochseilgarten und einer eindrucksvollen Kletterwand, von deren Spitze aus man – bei klarer Sicht – den Kölner Dom erkennen kann.

Gourmets können sich auf Sterne-Restaurants wie z.B “Zur Traube” in Grevenbroich oder den “Herzog von Burgund” in Neuss freuen. Erlebnisorientierte Feinschmecker geniessen bei TV-Koch Horst Lichter in seinem Restaurant “Lichter’s Oldiethek” in Rommerskirchen.

Einen Überblick über die Kultur- und Freizeitangebote im Rhein-Kreis Neuss finden Sie auf unserer Homepage im Bereich Tourismus oder im Kultur- und Freizeitführer für den Rhein-Kreis Neuss.